Über mich:

Moin, ich bin Martin. Liebevoller Ehemann und Vater, Fußballer, Blutspender, Hundebesitzer, Investor und nun auch Blogger. Dieser Blog ist mein Herzensprojekt und ich möchte hier möglichst mit vielen Leuten auf Augenhöhe in Kontakt kommen und mich austauschen.

Geboren wurde ich 1988 in einem kleinen Städtchen am Nordwestlichen Harzrand. Nach meiner Schullaufbahn durfte ich anschließend in meinem Zivildienst „Essen auf Rädern“ ausfahren. Anschließend habe ich in der wunderschönen Stadt Göttingen ein Chemiestudium aufgenommen. Dieses Jahr habe ich meine Promotion in der Polymerchemie abgeschlossen.

Während des Studiums hat sich ein starkes Interesse für Finanzen und Geldanlage entwickelt. Somit habe ich meine Finanzen selbst in die Hand genommen und auch prompt Lehrgeld bezahlt. Durch meine Fehler angespornt, habe ich angefangen diverse Bücher und Blogs zu lesen sowie Finanzpodcasts zu hören. Schließlich führte die Geburt meiner Tochter und die damit verbundene Verantwortung die entscheidenden Weichen für eine sichere und selbstbestimmte finanzielle Zukunft zu stellen.

Zusätzlich beschäftige ich mich ausführlich mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung, Mindset, Motivation, Produktivität und Selbstmanagement. Dabei interessiert mich besondern wie erfolgreiche Menschen denken und sich organisieren. Welches Zeitmanagement, welche Gewohnheiten haben sie und wie sie an Probleme und Herausforderungen herangehen. All diese Eigenschaften können zum sogenannten Humankapitel gezählt werden. Eine im­ma­te­ri­elle Wertanlage, welche häufig beim Vermögensaufbau vergessen wird.

Meine Hobbys sind:

  • Investieren und passiver Vermögensaufbau
  • Podcast zum Thema Finanzen und Persönlichkeitsentwicklung
  • Fußball und Fitnesstraining
  • Lesen von Fachliteratur

Meine persönlichen Ziele umfassen:

  • Meiner Tochter wichtiges Finanzwissen in jungen Jahren beibringen
  • Glücklich die finanzielle Freiheit erreichen
  • Interessante Leute kennenlernen
  • Mich persönlich weiterentwickeln
  • Beim Finanzrocker im Podcast auftauchen
  • Teil der wunderbaren Finanzblogger-Community werden
  • Häufiger die „kleinen Dinge“ des Lebens genießen
  • Ein Buch schreiben

Möchtest du noch mehr wissen? Dann schreib mir hier.